black10 black10 black10
COUNTER
TITLE
?
Hilfe

Portal vom Grüt (Gossau ZH)

Aktuell

GSL Newsletter (27.07.2019)

GSL Im neuesten Newsletter finden Sie viele interessante Neuigkeiten:

Lesen Sie mehr...PDF

Projekt Hardstrasse (öffentliche Mitwirkung und Informationsveranstaltung am 5.9.2019)

Der Gemeinderat hat dem Projekt Hardstrasse zugestimmt und damit kann das öffentliche Mitwirkungsverfahren starten. Involvierte Grundeigentümer wurden schriftlich informiert und direkte Gespräche sind geplant. Die 30-tägige Mitwirkungsfrist zugunsten der Gossauer Bevölkerung gemäss §12 in Verbindung mit §13 des kantonalen Strassengesetzes (StrG) startet am Freitag 23. August 2019. Eine begleitende Informations-Veranstaltung wird am Donnerstag 5. September 2019, 19.30 Uhr im Singsaal Schulhaus Wolfrichti stattfinden.

Kommende Veranstaltungen und Termine

IMAGE 29.08.2019 Do Abfallentsorgung - Grüngut
Abfallentsorgung der Gemeinde Gossau. Details und weitere Angaben finden Sie im Abfallkalender.
Mehr ...Externer Link
IMAGE 05.09.2019 Do 19:30 Projekt Hardstrasse
Öffentliche Mitwirkung und Informationsveranstaltung.
Ort: Singsaal Schulhaus Wolfrichti, Grüt.
Mehr ...PDF
GSL   Veranstaltung des Dorfvereins
IMAGE 26.10.2019 Sa 09:00 - 15:00 Unterhalt und Herbstbegegnung "Aussichtspunkt Waberg"
  • 09:00 - 12:00 Unterhalt
  • 13:00 - 15:00 Herbstbegegnung
Imbiss & Getränke werden vom GSL offeriert.
Ort: Aussichtspunkt Waberg, Grüt
GSL   Veranstaltung des Dorfvereins
IMAGE 21.11.2019 Do 19:00 Führung durch Ausstellung Jakob Zollinger
Veranstaltung mit Anmeldung.
Ort: Dürstelerhaus, Ottikon
GSL   Veranstaltung des Dorfvereins
IMAGE 24.11.2019 So 14:00 - 17:00 Sonntagstanz
Standard- und Latintänze mit DJ Karl und Hansruedi.
Eintritt frei / Unkostenbeitrag willkommen; kein Dresscode; Getränke und Snacks werden offeriert.
Ort: Singsaal Schulhaus Wolfrichti, Grüt.

Mehr ...PDF

Weitere Informationen

GSL Veranstaltungskalender ab 1. Mai 2019PDF

Zukunft des Dorfvereins (Mai 2019)

GSL

Ergebnisse der Findungsgruppe vom 16.5.2019

  • der Dorfverein muss keine Bedürfnisse bei den Mitgliedern schaffen, die Mitglieder kommen mit ihren Bedürfnissen zum Verein (Kernerkenntnis der Findungsgruppe)
  • Veranstaltungen werden wie an der GV beschlossen neu von Mitgliedern für Mitglieder (MfM) organisiert
  • damit MfM umgesetzt werden kann, sollen die Mitglieder untereinander vernetzt werden. Aus Aufwandgründen hat sich der Vorstand für die Variante Pinwand auf der Homepage entschieden.

Lesen Sie weiter ...PDF

Diverses

Ballon

Ballon-Aktion: Tunnel statt offene Autobahn

NEUE INFORMATIONEN !

Fürs Gemüt: Die Störche von Uster (August 2016)

... gefilmt von Peter Pirani, Vizepräsident des Dorfvereins. ▶ Video starten 3:04

Nachdem tagelang meist nicht viel Interessantes zu sehen war, haben die Störche innert weniger Minuten gezeigt, was sie alles drauf haben: Anfliegen, Begrüssung mit Schnabelklappern (heisst ja auch Klapperstorch), um Futter betteln, damit es die Eltern rauswürgen, gieriges Fressen mit anschliessender Morgentoilette (auf den Besucherparkplatz) und zu guter Letzt heftige Flugversuche.