Geschichte

Unser Dorf Grüt liegt im Zürcher Oberland in einer lieblichen Drumlinlandschaft. Die Koordinaten sind: Breitengrad = 47.3109, Längengrad = 8.7864. Grüt ist eine Wacht der Gemeinde GossauExterner Link . Die anderen Wachten von Gossau sind: BertschikonExterner Link , Ottikon und HerschmettlenExterner Link .

Grüt auf WikipediaExterner Link .

Der Name "Grüt" scheint von "Roden" (mittelhochdeutsch "riuten" oder "roten", althochdeutsch "riuti") zu stammen. Vielleicht wohnen wir deshalb im Grüt und nicht in Grüt.

Das Grütner Wachtenzeichen taucht erstmals 1805 auf: Eine lang gestreckte Sumpfzone zu Füssen der Sonnenterrasse Grüt.

 
Dorf2 Dorf1

Dorfgeschichte

Dorf frueher

Dorfgeschichten tragen dazu bei, ein Dorf lebendig zu halten. Die allgemeine Geschichte der Gemeinde Gossau und damit auch vom Grüt finden Sie unter OrtsgeschichteExterner Link auf der Homepage der Gemeinde.

Im Historischen Lexikon der Schweiz wird GrütExterner Link im Beitrag über Gossau erwähnt.

Vielleicht verfügen Sie über einen Beitrag oder ein Bild, der die Grütner Dorfgeschichten bereichert? - der Vereinsvorstand freut sich über Ihre Zuschrift.

Gossauer ChronikPDF

 

Grüt im Wandel der Zeit